Modeschule der Stadt Wien

Modeschule der Stadt Wien
f
Венская школа моды
готовит модельеров, продолжающих традиции венской моды, находится во дворце Хетцендорф. Здесь же хранится коллекция одежды, отражающая развитие моды за последние столетия, а тж. библиотека моды

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Modeschule der Stadt Wien" в других словарях:

  • Historisches Museum der Stadt Wien — Das Wien Museum ist eine die Museen der Stadt Wien umfassende Museumsgruppe. Neben dem Haupthaus am Karlsplatz und der Hermesvilla existieren zahlreiche Außenstellen in Form von Spezialmuseen, Musikerwohnungen und Ausgrabungsstätten. Die ständige …   Deutsch Wikipedia

  • Wien 12 — XII. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Meidling Fläche: 8,2 …   Deutsch Wikipedia

  • Modeschule Wien in Schloss Hetzendorf — Schloss Hetzendorf Die Modeschule Wien in Schloss Hetzendorf ist eine renommierte Ausbildungsinstitution der Gemeinde Wien. Vorläuferin war die so genannte „Wiener Frauenakademie“, die 1897 als „Kunstschule für Frauen und Mädchen“, denen damals… …   Deutsch Wikipedia

  • Wien Museum — Logo Wien Museum Wien Museum am Karlsplatz …   Deutsch Wikipedia

  • Hetzendorf (Wien) — Hetzendorf Wappen Karte Hetzendorf ist ein Bezirksteil des 12. Wiener Gemeindebezirks M …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Mödling — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Mödling enthält die 104 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Mödling. 45 der Objekte wurden per Bescheid, 59 durch § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter Schutz gestellt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Hetzendorf — Ehrenhof von Schloss Hetzendorf Gartenfassade …   Deutsch Wikipedia

  • Meidling — 0012XII. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Frauenakademie — Die Wiener Frauenakademie, ursprünglich Kunstschule für Frauen und Mädchen genannt, war eine 1897 gegründete künstlerische Bildungseinrichtung für Frauen in Wien. Die Malerin Olga Prager (1872–1930) gab die Anregung zur Gründung einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Kunz — (* 26. Juni 1894 in Wien; † 2. August 1961 ebenda) war ein österreichischer Bühnen und Kostümbildner. Er erhielt den Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst für 1949 (Sparte: Angewandte Kunst). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Grete Rader-Soulek — (* 4. November 1920 in Wien; † 14. Dezember 1997 ebenda) war eine österreichische Textilkünstlerin, Malerin und Designerin. Grete Rader Soulek studierte an der Akademie für angewandte Kunst Wien bei Oswald Haerdtl. Von 1947 bis 1959 unterrichtete …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»